•  
  •   
    Bear

    EINWOHNER­GEMEINDE SEEDORF BE

    ImpressumSitemapDruckenSeite empfehlen

    Bau und Installation

    Einleitung
    Wir informieren Sie über verschiedene Themen zum Bau und zur Installation des Glasfasernetzes. Die Seite wird mit dem Projektfortschritt laufend ergänzt.

    Projektphase Akquisition und Baustart
    Die Akquisitionsphase beginnt mit dem gebietsweisen Versand des Gebäudeerschliessungsvertrags und gleichzeitig einer Einladung der betroffenen Eigentümer zu einer Informationsveranstaltung. Nach der Unterzeichnungsfrist erfolgt eine erste Begehung der Gebäude durch die Firma TmConcept im Auftrag der Gemeinde Seedorf. Die Begehung wird in einem Rapport festgehalten. Der/Die Eigentümer/in hat im Anschluss an die Begehung nochmals die Möglichkeit, den Vertrag abzulehnen, sofern für die Installation im Gebäude Zusatzaufwände zu seinen Lasten entstehen (z.B. Aufputzkanäle, Rohrverbindungen).
    Vor Beginn der Bauarbeiten erfolgt eine zweite Begehung im Gebäuden durch Spezialisten der Erschliessungsfirma. Anschliessend erfolgt der Baustart.

    Wichtig! Bei einer späteren Erschliessung aufgrund einer Vertragsablehnung (Nacherschliessung) gehen sämtliche Kosten zu Lasten der Eigentümer.

    Inhouse Installation (Glasfasersteckdose Wohnung)
    Nach der Gebäudeerschliessung erfolgt die Installation der optischen Steckdose (OTO) in der Wohnung. Abschliessend wird die Qualität der Installation bis zur Zentrale (POP) überprüft. Sobald sämtliche Freigaben für den Anschluss erfolgt sind, können die Kunden Dienstleistungen beim Service Provider bestellen.


    Links zu Detailinformationen

    Einwohnergemeinde Seedorf - Bernstrasse 72 - 3267 Seedorf - Tel. 032 391 99 50 - Fax 032 391 99 59 - gemeinde(at)seedorf.ch

    Glasfasernetz Seedorf
     
     
    1
    2
    3
    4
    5