•  
  •   
    Bear

    EINWOHNER­GEMEINDE SEEDORF BE

    ImpressumSitemapDruckenSeite empfehlen
     

    News aus der Gemeinde

    • 30.11.2021 Ortsplanungsrevision

      Die Bevölkerung sowie die Grundeigentümer der Gemeinde Seedorf konnten sich im Rahmen der öffentlichen Mitwirkung der Ortsplanungs-Gesamtrevision zum Entscheidungsprozess der Gemeinde äussern und Anregungen oder Einwände einbringen.
    • 30.11.2021 Coronavirus

      In öffentlich zugänglichen Innenräumen gilt ab 29.11.2021 Maskenpflicht. Weitere Informationen über geltende Massnahmen zur Bekämfpung der Corona-Pandemie finden Sie hier.
    • 29.11.2021 Zählerablesung

      Ab dem 17.12.2021 werden während ca. 4 Wochen die Strom- und Wasserzähler abgelesen.
    • 29.11.2021 Gemeindeversammlung vom 08.12.2021

      Die Gemeindeversammlung findet am 8. Dezember 2021 um 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Seedorf statt.
    • 29.11.2021 Elektronisches Baubewilligungsverfahren eBau

      Ab dem 1. März 2022 wird die Abwicklung der Baubewilligungsverfahren im Kanton Bern nur noch mittels eBau möglich sein.

    Archiv

    • 19.03.2018 Schliessung Konfiskatraum

      Ab 1. April 2018 können Tierkadaver bei der regionalen Tierkörpersammelstelle in Lyss entsorgt werden.
    • 23.02.2018 Mitteilungen "vom Ratstisch"

      Informationen und Beschlüsse aus der Gemeinderatssitzung vom 15.02.2018
    • 29.01.2018 Mitteilungen "vom Ratstisch"

      Beschlüsse und Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 25.01.2018
    • 25.01.2013 Informationsveranstaltung Tausendfüssler - Power Point Präsentation

      Am 24.01.2013 fand eine Informationsveranstaltung betreffend der Tausendfüssler-Problematik statt. Unter folgendem Link finden Sie die entsprechende Power-Point-Präsentation.
    • 29.12.2011 UNESCO-Weltkulturerbe / Pfahlbauten Lobsigensee

      Die Gemeinde Seedorf verfügt neu über ein Weltkulturerbe und zwar mit den Pfahlbauten am Lobsigensee. Am 27. Juni 2011 wurden in Paris 111 ausgewählte Pfahlbauten-Fundstellen vom World Heritage Committee ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Diese 111 Fundstellen verteilen sich auf sechs Länder entlang dem Alpenbogen von Slowenien bis Südfrankreich, worin sich auch die Fundstelle am Lobsigensee befindet.

    Gemeinde Seedorf, Bernstrasse 72, 3267 Seedorf, 032 391 99 50, gemeinde(at)seedorf.ch

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen