•  
  •   
    Bear

    EINWOHNER­GEMEINDE SEEDORF BE

    ImpressumSitemapDruckenSeite empfehlen

    Reklamen, Plakate

    • Reklamen, Plakate
    • Bau und Werke
    • Rechtliche Vorgaben
      Neu gibt es keine Reklamebewilligung mehr. Nach Artikel 32 Absatz 2 Baugesetz (BauG) gilt die Baubewilligung als Reklamebewilligung.

      Artikel 6a Bewilligungsdekret (BewD) regelt, welche Strassenreklamen keine Baubewilligung brauchen. Es handelt sich dabei durchwegs um Eigenreklamen.

      • Firmenanschriften oder Firmensignete an oder vor den Fassaden bis zu insgesamt 1,2 m2 pro Gebäudeseite, wenn sie flach an der Fassade angebracht oder unmittelbar vor der Fassade parallel dazu aufgestellt werden.
      • Innnerorts eine Fahne mit Firmenanschrift oder Firmensignet pro Betrieb.
      • Fahnen und Flaggen, sofern es sich um Hoheitszeichen handelt.
      • Reklamen in Schaufenstern und Schaukästen.
      • Eigenreklamen an oder vor den Fassaden bis zu insgesamt 1,2 m2 pro Gebäudeseite, wenn sie flach an der Fassade angebracht oder unmittelbar vor der Fassade parallel dazu aufgestellt werden.
      • Angebotstafeln beim Eingang von Betrieben, sofern sie nur während der Geschäftsöffnungszeiten aufgestellt sind.
      • Bis zu insgesamt 1,2 m2 grosse Werbeanlagen für den Verkauf oder für Dienstleistungen auf landwirtschaftlichen Produktionsbetrieben.
      • Innerorts auf Baugrundstücken Unternehmerreklamen sowie Vermietungs- und Verkaufsreklamen bis zu insgesamt 12 m2 ab Baubeginn bis 6 Monate nach Bauabnahme.
      • Innerorts Reklamen für Veranstaltungen, Wahlen und Abstimmungen während höchstens 6 Wochen vor und bis 5 Tage nach der Veranstaltung.

      Reklamen müssen zudem die Verkehrssicherheit einhalten. Wir verweisen hierbei auf das interkantonale Merkblatt „Reklamen im Strassenraum“.

      Fremdreklamen sind immer baubewilligungspflichtig.

       

      Öffentliche Plakatanschlagstellen für Vereine
      Die Gemeinde bietet den Vereinen auch öffentlich zugängliche Plakatanschlagstellen an:

      • Aspi:
        Feuerwehrmagazin, Bernstrasse 8, 3267 Seedorf

      • Baggwil:
        Scheune, Baggwilstrasse 1 B, 3267 Seedorf

      • Frienisberg:
        Scheune, Bernstrasse 138, 3267 Seedorf (vis-à-vis Kloster)

      • Frieswil:
        Schopf Brunner, Hauptstrasse 26, 3035 Frieswil

      • Lobsigen:
        alte Käserei, Oberdorf 3, 3268 Lobsigen

      • Ruchwil:
        Schopf bei Feller, Frienisbergstrasse 2, 3268 Lobsigen

      • Seedorf:
        Postautohaltestelle, Bernstrasse 76 A, 3267 Seedorf 
      • Wiler:
        alte Käserei, Hauptstrasse 27, 3266 Wiler b. Seedorf

    Gemeinde Seedorf, Bernstrasse 72, 3267 Seedorf, 032 391 99 50, gemeinde(at)seedorf.ch

    Seedorf bewegt
    Glasfasernetz Seedorf
    Seedorf Schule
     
     
    1
    2
    3
    4
    5
    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen