•  
  •   
    Bear

    EINWOHNER­GEMEINDE SEEDORF BE

    ImpressumSitemapDruckenSeite empfehlen

    Seedorf in Kürze

    Seedorf, eine typische Berner Landgemeinde, liegt am Nordhang des Frienisbergs und wurde im Jahre 1131 erstmals urkundlich erwähnt.

    Nebst dem Dorf Seedorf als Standort von Verwaltungsgebäude, Mehrzweckhalle, Kirche und diversen Einkaufsmöglichkeiten gehören ebenfalls zahlreiche Dörfer (Aspi, Baggwil, Dampfwil, Frienisberg, Frieswil, Lobsigen, Ruchwil und Wiler) und Weiler (Baggwilgraben, Elemoos, Gisleren, Grissenberg, Hasligraben, Holtern, Holzschuepisse, Niggidei, Rossgarten, Rotholz, Vogelsang) zur Gemeinde. Die Gemeindechronik informiert Sie über die geschichtliche Vergangenheit (Buchbestellung).

    Seedorf grenzt an folgende Nachbargemeinden: Aarberg, Grossaffoltern, Lyss, Meikirch, Radelfingen, Schüpfen, Wohlen.

    Frienisberg
     

    Trotz einigen Neubauten in den letzten Jahren und entsprechendem Zuzug von Pendlern hat Seedorf immer noch über 60 Landwirtschaftsbetriebe. Obwohl die Gemeinde nicht an einer Hauptverkehrsachse liegt, ist sie problemlos sowohl mit dem öffentlichen Verkehrsmittel (Postauto) als auch mittels PW erreichbar.

    Die über 30 Vereine und das lokale Gewerbe tragen zu einem aktiven Dorfleben bei. Die Gemeinde bietet ausserdem sehr schöne Erholungsgebiete mit den ausgedehnten Waldgebieten des Frienisbergs und der herrlichen Aussicht von Frieswil mit Blick von den Alpen bis zum Chasseral und allen drei Juraseen. 

    Einwohnergemeinde Seedorf - Bernstrasse 72 - 3267 Seedorf - Tel. 032 391 99 50 - Fax 032 391 99 59 - gemeinde(at)seedorf.ch

     
     
    1
    2
    3
    4
    5